Kraftwerksbesichtigungen | EnBW (2024)

Jetzt Kraftwerksbesichtigungen im Livestream buchen

Wir haben den Besucherbetrieb der InfoCenter um ein digitales Angebot erweitert. An folgenden Standorten können Sie für Gruppen und Einzelbesucher eine persönliche Besichtigung im Livestream buchen:

  • Altbach-Deizisau
  • Untertürkheim
  • Karlsruhe und
  • Windpark Goldboden-Winterbach / Besichtigungszeiten: April bis Oktober

Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!

Haben Sie schon einmal ein Kraftwerk von innen gesehen? Möchten Sie wissen, wie eine Turbine funktioniert? Bei unseren Besichtigungen erleben Sie unsere Kraftwerke hautnah und erfahren Wissenswertes über die Energieerzeugung aus Wasser, Wind, Sonne, Kohle oder Restmüll. An verschiedenen Standorten bieten wir das ganze Jahr über kostenlose Kraftwerksbesichtigungen für Besucher und Besuchergruppen an. Unsere Mitarbeiter führen Sie durch unsere Kraftwerke und technischen Großanlagen, erklären die Funktionsweise und beantworten Ihre Fragen.

Sie interessieren sich für unsere Kraftwerke?

Dann melden Sie sich einfach zu einer kostenlosen Führung an und besichtigen Sie eines unserer Kraftwerke.

Jetzt anmelden

Melden Sie sich jetzt in nur drei Schritten für eine Besichtigung an

1. Termin oder Kraftwerk auswählen

Wählen Sie einfach das Kraftwerk, das Sie besichtigen wollen, oder alternativ Ihren Wunschtermin für eine Besichtigung aus.

2. Registrieren

Registrieren Sie sich und hinterlegen Sie Ihre Kontaktdaten, um Ihre Besichtigungsanfrage zu versenden.

3. Kraftwerk besichtigen

Wir bearbeiten Ihre Besichtigungsanfrage schnellstmöglich und bestätigen den Termin für Ihre Kraftwerksbesichtigung per E-Mail.

Wasserkraft

Die EnBW setzt bereits seit vielen Jahren auf Wasserkraft als erneuerbare Energiequelle für die Erzeugung von Strom. Im Gegensatz zu Windkraft und Fotovoltaik ist Wasserkraft weniger abhängig von Witterungseinflüssen. Dies erlaubt die dauerhafte und zuverlässige Bereitstellung von Strom durch Wasserkraftwerke, sie sind also grundlastfähig. Die installierte Leistung aus unseren Laufwasser- und Pumpspeicherkraftwerken machen über zehn Prozent unserer Stromerzeugung aus. Wenn Sie mehr erfahren möchten, melden Sie sich für eine kostenlose Besichtigung unserer Wasserkraftwerke an.
Sie möchten sich vorab über Wasserkraft informieren? Auf unserer Wasserkraft-Seite finden Sie alle Informationen wie Megawattleistung, Stromerzeugung, Geschichte und Besonderheiten der Wasserkraftwerke.

Rheinkraftwerk Iffezheim

Lassen Sie sich bei der Besichtigung des (derzeit) größten Laufwasserkraftwerks Europas bis unter den Rhein führen und entdecken Sie den 300 Meter langen Fischpass, an dem die Rheinfische die Staustufe überwinden.

Pumpspeicherkraftwerk Forbach im Schwarzwald

Lernen Sie das Zusammenspiel von Stausee, Ausgleichsbecken, Kraftwerk und Rohrleitungen bei Ihrem Rundgang kennen und erhalten Sie einen Einblick in die Pionierzeit der Elektrifizierung.

Pumpspeicherkraftwerk Glems

Erfahren Sie bei der Besichtigung alles über die Funktionsweise unseres Pumpspeicherkraftwerks, das dem Netz blitzschnell seine volle Leistung zur Verfügung stellen kann.

Wasserkraftwerk Untertürkheim

Lernen Sie bei einer Führung die Geschichte unseres Wasserkraftwerks kennen und besichtigen Sie die wesentlichen Teile des ursprünglichen Maschinenparks aus den Jahren 1899 bis 1902.

Windkraftanlagen und Solarpark

Wir setzen auf eine nachhaltige Zukunft und treiben mit Erfahrung und Engagement den Ausbau erneuerbarer Energien voran. Gemeinsam mit unseren Partnern bauen und betreiben wir Windenergieanlagen und Solarparks in Baden-Württemberg sowie in den anderen Bundesländern. An den Standorten Schopfheim, Berghülen und in Bühlenhausen haben Sie eine Möglichkeit, mehr über unsere Wind- und Solarenergieprojekte zu erfahren. Im Rahmen der Führungen können Sie zudem Ihre Fragen zur Umwelt- oder Naturverträglichkeit der Anlagen oder zu allgemeinen Energiethemen stellen.
Sie möchten sich vorab über unseren Windkraftausbau oder unsere Solarenergie informieren? Auf unserer Windkraft-Seite und unserer Solarenergie-Seite haben wir alle Informationen für Sie zusammengestellt.

Jetzt anmelden

Windpark Freckenfeld

Ihr Besuch im Windpark Freckenfeld führt Sie unter anderem direkt ins Innere eines Turmfußes. So erleben Sie die Dimensionen moderner Windkrafttechnik aus nächster Nähe.

Windkraftanlage Berghülen

Jede der drei Anlagen des Windparks in Berghülen hat eine Leistung von zwei Megawatt. Bei günstigen Wetterbedingungen lassen sich damit jährlich ca. 3.400 Haushalte mit Strom versorgen.

Solarpark Bühlenhausen

Beinahe 10.000 Solarmodule befinden sich auf dem 3,2 Hektar großen Gelände des Solarparks in Bühlenhausen. Erleben Sie hautnah, wie aus der Sonne wertvolle Energie gewonnen wird.

Fossile Kraftwerke

Konventionelle Stromerzeugung ist heute in aller Munde. Doch wie entsteht Strom in einem fossilen Kraftwerk? Ob Funktionsweise, Geschichte, Megawattleistung oder Besonderheiten unserer Anlagen – erhalten Sie im Rahmen unserer kostenlosen Führungen die Antworten auf all Ihre Fragen rund um fossile Energieerzeugung.
Sie möchten sich vorab über fossile Energie informieren? Wir haben alles Wichtige über unsere konventionellen Kraftwerke zusammengestellt.

Jetzt anmelden

Rheinhafen-Dampfkraftwerk (RDK)

Vom Kessel, in dem die Steinkohle bei einer Temperatur von 1.500 Grad verbrannt wird, bis zur Leitstelle zur Überwachung der Anlage: Lassen Sie sich von der innovativen Technik in unserem modernsten Steinkohleblock begeistern.

Heizkraftwerk Altbach/Deizisau

Sie haben Fragen zur Energie- oder Wärmeerzeugung? Dann lassen Sie sich im Rahmen der Besichtigung am Standort Altbach/Dezisau umfassend informieren! Hier betreiben wir gleich zwei Heizkraftwerksblöcke, die gleichzeitig Strom und Fernwärme erzeugen.

Heizkraftwerk Stuttgart-Münster

In Abfall steckt jede Menge Energie – rund ein Drittel des in Baden-Württemberg produzierten Mülls wird in unserer Anlage in Stuttgart in Fernwärme und Strom umgewandelt. Erfahren Sie interessante Fakten rund um die wirtschaftliche und umweltfreundliche Restmüllentsorgung.

Kernkraftwerke

In den fünf Kernkraftwerken der EnBW finden leider keine Besucherführungen mehr vor Ort statt. Alle Anlagen befinden sich im – teilweise bereits weit fortgeschrittenen – Rückbau, so dass aufgrund der laufenden Arbeiten keine Besucherführungen mehr angeboten werden können. Um die Rückbauarbeiten für die Öffentlichkeit anschaulich zu machen, werden sie mit großem Aufwand dokumentiert. Entsprechende Fotos und Videos sowie umfangreiche Informationen sind hier verfügbar.

Trinkwasserversorgung der Netze BW

Die Netze BW Wasser GmbH sorgt für die Versorgung und Verteilung mit Trinkwassers in Stuttgart. Bei einer Besichtigung erleben Sie die Wasserversorgung der Landeshauptstadt live.

Besichtigung Wasserwerk Münster für Grundschulen

Das Wasserwerk Münster bietet altersgerechte Führungen für die Klassen 3 und 4 durch das Stuttgarter Wasserwerk.


Informieren und anmelden können Sie sich auf der Seite der Netze BW zum Thema Besichtigungen des Wasserwerks Münster für Grundschulen.

Besichtigung Hochbehälter Hasenberg

Der größte Wasserbehälter in Stuttgart fasst rund 25 Millionen Liter und versorgt hauptsächlich den Stuttgarter Westen, Kaltental und Heslach.

Sie interessieren sich für eine Führung?
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Netze BW zum Hochbehälter Hasenberg.
Dort gibt es auch eine Möglichkeit der Anmeldung .

Die EnBW im Social Web

Unternehmen

  • Über uns
  • Energieerzeugung
  • Erneuerbare Energien
  • Engagement
  • Lieferantenportal

Newsroom

  • Presse­mitteilungen
  • Konzern­pressestelle

Investoren

  • Finanzkalender
  • Downloadcenter
  • Haupt­versammlung

Nachhaltigkeit

  • Nachhaltigkeits­ansatz
  • Nachhaltigkeits­berichterstattung
  • Nachhaltigkeits­management
  • Sustainable Finance

  • Offene Stellen
  • Unsere Mission
  • EnBW entdecken

Kraftwerksbesichtigungen | EnBW (1)

Datenschutz Impressum Disclaimer Zum Verteilnetzbetreiber Netze BW Cookie-Einstellungen

© EnBW Energie Baden-Württemberg AG 2024. Alle Rechte vorbehalten.

Kraftwerksbesichtigungen | EnBW (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Fr. Dewey Fisher

Last Updated:

Views: 6194

Rating: 4.1 / 5 (42 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fr. Dewey Fisher

Birthday: 1993-03-26

Address: 917 Hyun Views, Rogahnmouth, KY 91013-8827

Phone: +5938540192553

Job: Administration Developer

Hobby: Embroidery, Horseback riding, Juggling, Urban exploration, Skiing, Cycling, Handball

Introduction: My name is Fr. Dewey Fisher, I am a powerful, open, faithful, combative, spotless, faithful, fair person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.